Ein Herz für Hörnchen

Stefanie Buchholz päppelt in Not geratene Eichhörnchen wieder auf. Mit Volieren, die Nussknackerherzen höher schlagen lassen – und viel Liebe

Text: Sophie Radix · Fotos: Pascal Oertel

Tiny versteckt sich. Und zwar gut. „Tiny, komm raus“, lockt Stefanie Buchholz, Eichhörnchenmama auf Zeit. Doch Mademoiselle bleibt unsichtbar für uns in der Voliere. „Keine Chance“, erklärt Stefanie. „Eichhörnchen sind Meister im Verstecken. Ich habe mal drei Tage ein verletztes in einem Antiquitätenladen gesucht.“ Und das mit verschiedenen Nüssen als Lockmittel –...

Wähle deinen Zugang zum Weiterlesen:

Du hast ein Print-Abo aber noch keinen Digital-Zugang? Dann bekommst du in den kommenden Tagen einen Freischaltcode zugeschickt, womit du dein Abo kostenlos upgraden kannst. Wenn du dich damit einloggst, kannst du alle h+ Artikel digital lesen. 

Du hast einen Freischaltcode? Dann kannst Du dein Konto hier freischalten.

#heimat Schwarzwald Ausgabe 42 (1/2024)

Die erste #heimat für 2024 ist da! In dieser Ausgabe haben wir uns passend zur frostigen Jahreszeit auf die Suche nach Schnee gemacht – und wurden fündig! Unser Autor Pascal zum Beispiel war mit dem Pistenbully rund um Bernau unterwegs und Sophie lieferte sich beim traditionellen Fassdaubenrennen in Bad Wildbad eine wilde Abfahrt. Wo 2024 sonst noch Remmidemmi ist, haben wir euch in einem Jahresüberblick mit den #heimat Veranstaltungskalender zusammengefasst. Ach, und gutes Essen und Trinken darf natürlich auch nicht fehlen: mit Rezepten zu neu interpretiertem Wintergemüse und Cocktails ganz ohne Alkohol! 

Weitere tolle Artikel aus der #heimat

Gehe ma einer pfetze?

Die besten alemannischen Tunwörter

Diesmal bei unserer Mundart-Reihe im Angebot: was für Pfetzer, was für Schlotzer und was für Ummenueler …
Ulf Tietge

Magsch ein Ä kaufe?

Heißt es eigentlich der Wald, auch wenn darin nur die Tanne wächst? Gibt es Hühner-Innen-Filets auch von Hähnen? Unser Kolumnist hat so seine Schwieri...
heimat+ Inge Kimmig

Die, die immer macht

Aus einer Not geboren: Seit 30 Jahren betreibt Inge Kimmig den vielleicht höchstgelegenen Verkaufsstand im Schwarzwald
heimat+ Turngeräte upcyceln!

Turn over

Und plötzlich macht der Barren Spaß: Mit seinem Unternehmen „Zur schönen Linde“ rettet Andreas Gröbel alte Sportgeräte
... Menschen Ein Herz für Hörnchen