Vegetarische Maultaschen mit Steinpilzfüllung

Für 4 Personen
Kategorien: Vegetarisch · Winter

Steinpilz-Maultaschen

150 ml
Milch
50 g
Butter
150 g
Grieß
2
Eier
50 g
getrocknete Steinpilze
500 g
frische Steinpilze (oder TK)
1
kleine Schalotte
1 EL
Olivenöl
50 g
Hüttenkäse
50 g
Bauernkäse, gerieben
1 EL
Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer und Muskat

Schwarzwurzelgemüse

3 EL
Essig
1 EL
Mehl
1000 ml
Wasser
400 g
Schwarzwurzel
1
Schalotte
20 g
Butter
1 EL
Olivenöl
Salz, Pfeffer
150 ml
Schlagsahne
1 Prise
geriebene Zitronenschale
2 TL
Zitronensaft

Feldsalat und Bucheckern

100 g
Feldsalat
75 g
75 g geschälte Bucheckern

Zubereitung:

1

Steinpilz-Maultaschen

Milch und Butter zusammen aufkochen, Grieß zugeben und unter Rühren abbrennen. Anschließend die Eier nach und nach unter die Grießmasse rühren und abkühlen lassen. Getrocknete Steinpilze in wenig Wasser einweichen und danach fein hacken. Steinpilze und Schalotte in feine Würfel schneiden, mit Öl anschwitzen und unter die Grießmasse rühren. Hüttenkäse und Bauernkäse ebenfalls unter die Masse mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2

Nudelteig (nach dem Grundrezept) hernehmen, kleine Vierecke schneiden, die Füllung daraufsetzen und die Maultaschen mit etwas Eigelb verschließen. In heißem Salzwasser kurz aufkochen lassen, dann 10 Minuten ziehen lassen.

3

Schwarzwurzelgemüse

Essig, Mehl und Wasser verrühren. Schwarzwurzeln waschen, schälen und ins Essigwasser legen, damit sie nicht braun werden. Schwarzwurzeln schräg in 1 cm breite Stücke schneiden und wieder in das Essigwasser legen, Schalotte fein würfeln, in Butter und Öl andünsten. Die Schwarzwurzeln trocken tupfen und kurz mit andünsten, Sahne zugeben, aufkochen und bei milder Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Die Schwarzwurzeln sollten noch Biss haben. Mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen.

4

Feldsalat und Bucheckern

Feldsalat putzen, gut waschen, bis zum Anrichten kühl lagern.

5

Die Bucheckern im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad für etwa 8 bis 10 Minuten goldbraun rösten.

Über mich
Franz Berlin

Franz Berlin

Franz Berlin ist Küchenchef des Gourmetrestaurants Berlins Krone in Bad Teinach-Zavelstein. Mit 30 Jahren erkochte er sich 2013 den ersten Stern. Zuvor arbeitete er im Adler in Häusern, bei Jörg Müller auf Sylt und im Restaurant Schlossberg in Baiersbronn. Seine Küchenphilosophie: regional, aber weltoffen.

... Rezepte Vegetarische Maultaschen mit Steinpilzfüllung