Walnuss-Hefeteig-Schnecken

Gerhard Volk
Gerhard Volk
29.12.2021
Rezept ausdrucken
Walnuss-Hefeteig-Schnecken
Für 4 Personen
Kategorien: Grillen · Süß · Backen

Für den Topf

100 g
Butter, zimmerwarm
100 g
Rohrzucker

Hefeteig

40 g
Hefe
70 g
Zucker
250 ml
Milch
2
Eier
1 Prise
Salz
50 g
Schweineschmalz
500 g
Weizenmehl, Type 405

Füllung

150 g
Walnüsse, gerieben
150 g
Walnüsse, gehackt
150 g
Zucker
50 g
Honig
10 g
Zimt
1 Prise
Nelkenpulver
150 g
Rumrosinen

Zubereitung:

1

Die Hefe mit Zucker und lauwarmer Milch verrühren, dann mit den restlichen Zutaten zum Mehl geben. Zu einem feinen, weichen Hefeteig kneten. Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

2

Jetzt streicht Ihr einen gusseisernen Topf mit weicher Butter aus und streut ihn mit Rohrzucker aus. Den Grill für indirektes‚Grillen bei 190 Grad vorbereiten.

3

Die Zutaten für die Füllung gut mischen. Den Teig einen Zentimeter dick zu einem Quadrat ausrollen, mit der Füllung gleichmäßig bestreichen und zusammenrollen. Diese Rolle in mindestens 5 Zentimeter dicke Stücke schneiden und in den vorbereitetenTopf stellen. Nochmals aufgehen lassen. Den Topf auf die indirekte Zone des Grills stellen und 45 bis 55 Minuten bei geschlossenem Deckel im Grill bei 190 Grad backen.

4

Nach dem Backen aus der Form stürzen und erkalten lassen. Der Kuchen ist perfekt, wenn der Zucker karamellisiert ist.

Über mich
Gerhard Volk

Gerhard Volk

Gerhard Volk am Grill – das ist wie Thomas Gottschalk bei Wetten, dass…? Eine Idealbesetzung! Gerhard ist immer bestens vorbereitet, nie auf den Mund gefallen und bekennender Perfektionist. Im Weinparadies Durbach findet sich seine Grillakademie. Zwischen den Weinbergen empfangen er und seine Frau Maria „Ria“ Bruder Grillschüler von nah und fern. Immer dabei: beste Unterhaltung, herzliche Gastfreundschaft und ganz viel Humor.