Schwarzwälder Wolken mit Ei, Speck, Honig & Ziegenkäse

Rezept ausdrucken
Für 4 Personen
Kategorien: Grillen

Zutaten

20 g
Rapsöl
100 g
Speck, geräuchert in Scheiben
1
Ziegenkäse, Rolle
40 g
Tannenhonig
4
Eier (Gr. L)
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Fichten-Rauch-Salz nach Geschmack

Zubereitung:

1

Den Grill für direkte Hitze bei 220 bis 240 Grad mit einer Gusspfanne vorbereiten. Rapsöl in die Pfanne geben und die Speckscheiben darin knusprig braten. Die Pfanne mit dem Speck aus dem Grill nehmen und abkühlen lassen.

2

Eier in Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eiweiß mit etwas Fichtenrauchsalz zu einem steifen Schnee aufschlagen. Als Häufchen in die Gusspfanne geben und eine Vertiefung in die Häufchen drücken und dort die Eigelbe hineingeben. Den Speck für das Auge gefällig dazu anrichten.

3

Ziegenkäserolle in Stücke brechen, in der Pfanne verteilen und mit schwarzem Pfeffer sowie Honig würzen. Die so vorbereitete Pfanne auf die direkte Zone des Grills stellen, Deckel des Grills schließen und circa 6 bis 8 Minuten grillen. Am besten direkt in der Pfanne servieren.

Über mich
Gerhard Volk

Gerhard Volk

Gerhard Volk am Grill – das ist wie Thomas Gottschalk bei Wetten, dass…? Eine Idealbesetzung! Gerhard ist immer bestens vorbereitet, nie auf den Mund gefallen und bekennender Perfektionist. Im Weinparadies Durbach findet sich seine Grillakademie. Zwischen den Weinbergen empfangen er und seine Frau Maria „Ria“ Bruder Grillschüler von nah und fern. Immer dabei: beste Unterhaltung, herzliche Gastfreundschaft und ganz viel Humor.

... Rezepte Schwarzwälder Wolken mit Ei, Speck, Honig & Ziegenkäse