Erdbeerkonfekt

Rezept ausdrucken
Kategorien: Süß · Backen

Für das Konfekt

20
kleine Erdbeeren
70 g
Mehl
70 g
Zartbitterschokolade
60 g
Butter
60 g
Zucker
1
Ei
1 TL
Kakaopulver
1/2 TL
Backpulver
1 Prise
Salz
etwas Butter und Mehl für die Form

Für die Dekoration

2
Erdbeeren
Zitronenmelisse
1
backfeste Silikonform für Eiswürfel oder eine Mini-Muffinform
20
Bambusstäbchen

Zubereitung:

1

Die zimmerwarme Butt er mit dem Zucker cremig rühren. Das Ei dazugeben. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und alles zu einem Rührteig rühren. Form fett en und mit Mehl ausstreuen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Das Grün von den Erdbeeren entfernen. Die Form zu einem Viertel mit dem Teig befüllen, Erdbeeren mit der Spitze nach oben eindrücken, sodass sie im Teig versinken. Zwölf Minuten bei 175 Grad backen. 50 Gramm der Schokolade im Wasserbad bei 40 Grad schmelzen und mit dem Rest die Schokolade auf 31 Grad bringen. Das abgekühlte Konfekt darin abtunken und mit Erdbeeren und Zitronenmelisse dekorieren. Um das Konfekt gut aus der Silikonform zu bekommen, am besten kurz einfrieren!

Über mich
Lisa Rudiger

Lisa Rudiger

Lisa Rudiger liebt Schokolade – spätestens beim Kosten ihrer Kreationen versteht man auch warum! Die Konfiserie-Meisterin mit eigener Chocolaterie in Titisee-Neustadt arbeitete nicht nur als Patissiere und Konditorin in einigen der besten Hotels Europas, sondern inspiriert und begeistert ihr Publikum längst auch als beliebte SWR-Fernsehkonditorin – und uns als ebenso sympathische wie kreative Mitherausgeberin unseres #heimat-Backbuchs Schwarzwald Reloaded 3!

... Rezepte Erdbeerkonfekt