Superfluffige Rhabarber-Erdbeer-Cupcakes

Lisa Rudiger
Lisa Rudiger
21.12.2021
Rezept ausdrucken
Superfluffige Rhabarber-Erdbeer-Cupcakes
Kategorien: Süß · Backen · Sommer

Für die Muffins

140 g
Mehl
120 g
Butter
120 g
Zucker
2
Eier
2 EL
Haselnusskrokant
1 TL
Backpulver
1 Prise
Salz

Für das Rhabarberkompott

200 g
Rhabarber
50 g
Zucker
15 g
Speisestärke
3 EL
Wildbart!-Rum
1/2
Zitrone, der Saft

Für das Topping

6-12
schöne Erdbeeren
200 g
Sahne
15 g
Puderzucker
1 TL
Sahnesteif

Zubereitung:

1

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Zimmerwarme Butter mit dem Zucker und der Prise Salz cremig rühren, dann das Ei dazugeben. Mehl mit Backpulver und Krokant mischen. Alles zusammen zu einem Rührteig rühren. Die Masse auf die 12 Förmchen verteilen und 15 bis 20 Minuten backen.

2

Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden, dann mit dem Zucker in einen Topf füllen und zum Kochen bringen. Speisestärke mit dem Saft der Zitrone anrühren und zum kochenden Rhabarber mischen, bis die Masse andickt. Vom Herd nehmen und mit dem Rum glatt rühren. Die Muffins nach dem Abkühlen mithilfe eines Apfelausstechers aushöhlen und mit Kompott füllen. Fürs Topping die Sahne mit dem Puderzucker und Sahnesteif steifschlagen. Auf den Muffin dressieren. Mit der Erdbeere den Cupcake vollenden.

Über mich
Lisa Rudiger

Lisa Rudiger

Lisa Rudiger liebt Schokolade – spätestens beim Kosten ihrer Kreationen versteht man auch warum! Die Konfiserie-Meisterin mit eigener Chocolaterie in Titisee-Neustadt arbeitete nicht nur als Patissiere und Konditorin in einigen der besten Hotels Europas, sondern inspiriert und begeistert ihr Publikum längst auch als beliebte SWR-Fernsehkonditorin – und uns als ebenso symphatische wie kreative Mitherausgeberin unseres #heimat-Backbuchs Schwarzwald Reloaded 3!