Eierlikörkuchen mit Schokoboden

Lisa Rudiger
Lisa Rudiger
12.1.2022
Rezept ausdrucken
Eierlikörkuchen mit Schokoboden
Kategorien: Ostern · Süß · Backen

Schoko-Boden

80 g
Butter
80 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
6
Eigelb, Größe M
6
Eiweiß, Größe M
200 g
gemahlene Mandeln
1 TL
Backpulver
100 g
Zartbitterschokolade, gerieben
1 EL
Rum
1 EL
Cognac

Masse

400 g
süße Sahne
2 Päckchen
Sahnesteif
100 g
Eierlikör
100 g
Schokoraspeln

Zubereitung:

1

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Springformboden mit Backpapier auslegen. Die Buer schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker nach und nach unterziehen. Eigelbe kurz verquirlen und zur Butter geben. Zuerst die Mandeln mit dem Backpulver mischen, dann die geriebene Schokolade dazugeben und unter die Buttermasse ziehen. Eiweiße steif schlagen und unter die Buer-Mandel-Masse heben.

2

Die Masse in die Springform abfüllen und eine Stunde bei 175 Grad backen.

3

Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Den abgekühlten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Drittel der steifen Sahne komplett bedecken, bis der Boden nicht mehr zu sehen ist. Die übrige Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und der Torte außen einen Rand aufspritzen, sodass der Eierlikör gleich in der Kuchenmitte bleiben und nicht runter fliesen kann.

4

Den Eierlikör nun in die Mie gießen und mit Schokoladenraspeln dekorieren. Der Kuchen kann sofort servieren werden.

Über mich
Lisa Rudiger

Lisa Rudiger

Lisa Rudiger liebt Schokolade – spätestens beim Kosten ihrer Kreationen versteht man auch warum! Die Konfiserie-Meisterin mit eigener Chocolaterie in Titisee-Neustadt arbeitete nicht nur als Patissiere und Konditorin in einigen der besten Hotels Europas, sondern inspiriert und begeistert ihr Publikum längst auch als beliebte SWR-Fernsehkonditorin – und uns als ebenso symphatische wie kreative Mitherausgeberin unseres #heimat-Backbuchs Schwarzwald Reloaded 3!