Cheeseburger

Vladimir Buhl & Dirk Plechinger
Vladimir Buhl & Dirk Plechinger
Aus #heimatschwarzwald Ausgabe 33
Rezept ausdrucken
Für 4 Personen

Patty

600 g
Rinderhackfleisch (20% Fettanteil)
Salz

Burgersauce

100 g
Ketchup
100 g
Mayo
30 g
Senf

Toppings

2
Tomaten
4
Essiggurken
1
Zwiebel
1
Eisbergsalat
200 g
Bergkäse

Buns

4
Burgerbuns
30 g
Butter

Zubereitung:

1

Für die Pattys

Das Rinderhack in eine Schüssel geben, mit Salz würzen und kurz vermengen. Anschließend vier gleich große Kugeln formen, auf die gewünschte Dicke plattdrücken und abgedeckt für mindestens eine Stunde kühl lagern.

2

Für die Sauce und die Toppings

Ketchup, Mayo und Senf vermengen (oder später jeweils separat auf den Burger geben). Anschließend Tomaten, Essiggurken, Zwiebeln und Salat zerkleinern und zum Belegen bereitstellen.

3

Fast fertig!

Den Grill oder die Pfanne erhitzen und die vorbereiteten Pattys 2 Minuten braten. Nach dem Wenden den Bergkäse auf die Pattys legen und weitere 2 Minuten braten. Nun die Buns in Hälften schneiden, mit weicher Butter bestreichen und kurz auf dem Grill oder in der Pfanne anrösten. Die Sauce auf den Bunhälften verteilen, das Patty und die Toppings darauflegen und mit dem warmen Bundeckel verschließen.

Über mich
Vladimir Buhl & Dirk Plechinger

Vladimir Buhl & Dirk Plechinger

In der kultigen Burgerbar bratar in Karlsruhe schreibt Inhaber Dirk Plechinger (Foto) längst so etwas wie badische Burgergeschichte. Im Baukastensystem lassen sich dort verschiedenste Buns, Pattys, Saucen und Toppings individuell konfigurieren. Die Zutaten kommen wann immer möglich aus der Region. „Ich lasse mich selbst oft überraschen, was reinkommt und probiere gern wilde Kombinationen aus", sagt Küchenchef Vladimir Buhl. Für uns haben die beiden fünf außergewöhnliche Burger kreiert - lasst es euch schmecken!

... Rezepte Cheeseburger