Kabeljau auf Biersud

Rezept ausdrucken
Für 4 Personen
Kategorien: Fisch · Deftig

Biersud

2
Schalotten
3
Champignons
150 ml
Weißwein
50 ml
Bier (zum Beispiel Waldhaus Pils)
1/2
Limette (Saft)
100 g
Butter
Estragon

Kabeljau

500 g
Kabeljaufilet
Olivenöl
Butterflocken
1 Handvoll
Rosenkohlblätter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1

Für den Biersud

In Scheiben geschnittene Schalotten und Champignons mit dem Weißwein und Bier in einen Topf geben und fast einkochen. Mit dem Schneebesen die kalten Butterscheiben einrühren. Mit Zitronensaft, Pfeffer und Meersalz würzen.

Die Sauce nicht zu heiß werden lassen, da sie sonst gerinnt. Durch ein Sieb passieren.

2

Für den Kabeljau

Das Kabeljaufilet in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten kurz braten, Butterflocken hinzugeben und unterm Grill fertig garen. Dabei immer wieder mit der Butter übergießen. Rosenkohlblätter in Butter zwei Minuten kurz dünsten und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Fisch mit Rosenkohl auf dem Biersud anrichten, fein geschnittenen Estragon zugeben und servieren.

Über mich
Steffen Disch

Steffen Disch

Steffen Disch kocht in seinem Raben Horben bei Freiburg eine ehrliche und geradlinige Genussküche, die regional verwurzelt aber weltoffen ist. Der Sternekoch machte eine Kochlehre im Freiburger Hotel Colombi und sammelte Erfahrungen u. a. in Berlin und München, bevor er im Kleinwalsertal als Küchenchef tätig war. Den meisten dürfte er als TV-Koch bei der Sendung “Es ist „aufgeDISCHT“ bekannt sein.

... Rezepte Kabeljau auf Biersud