Trauben-Nuss-Tartelettes

Ein Rezept aus dem #heimat-Backbuch Schwarzwald Reloaded 3
Lisa Rudiger
Lisa Rudiger
11.12.2021
Rezept ausdrucken
Trauben-Nuss-Tartelettes
Kategorien: Süß · Backen

Knetteig

125 g
Butter
75 g
Zucker
1
Eigelb
10 ml
Kirschwasser
100 g
gemahlene Mandeln
1 Prise
Zimt
125 g
Mehl
Butter und Mehl, um die Formen zu fetten und mehlen

Rührteig

100 g
Butter
80 g
Zucker
3
Eier
100 g
gemahlene Mandeln
1 Päckchen
Vanillezucker
1 EL
Speisestärke
250 g
kernlose Trauben

Zubereitung:

1

ZUALLERERST

Backofen auf 175 Grad vorheizen und die Förmchen fetten und mehlen.

2

FÜR DEN KNETTEIG

Für den Knetteig Butter, Zucker, Eigelb und Schnaps zuerst mischen, dann mit den trockenen Zutaten einen Knetteig herstellen und für eine kurze Zeit kühl stellen. Die Förmchen mit diesem Teig auslegen.

3

FÜR DEN RÜHRTEIG

Für den Rührteig zimmerwarme Butter zuerst mit dem Zucker und den Eiern verrühren, dann die trockenen Zutaten dazugeben und mischen. Diese Masse auf dem Knetteig verteilen und zum Schluss die Trauben eindrücken. Etwa 30 Minuten bei 175 Grad backen (Ober-/Unterhitze).

Lisas Tipp

Der Knetteig lässt sich sehr gut am Vortag vorbereiten. Das Kirschwasser kann dann sogar besser
einziehen und der Teig lässt sich so auch besser ausrollen. Generell wird der Teig sehr weich.

Über mich
Lisa Rudiger

Lisa Rudiger

Lisa Rudiger liebt Schokolade – spätestens beim Kosten ihrer Kreationen versteht man auch warum! Die Konfiserie-Meisterin mit eigener Chocolaterie in Titisee-Neustadt arbeitete nicht nur als Patissiere und Konditorin in einigen der besten Hotels Europas, sondern inspiriert und begeistert ihr Publikum längst auch als beliebte SWR-Fernsehkonditorin – und uns als ebenso symphatische wie kreative Mitherausgeberin unseres #heimat-Backbuchs Schwarzwald Reloaded 3!