Sasbacher Linsensuppe mit Schweinsbäckle

Für 4 Personen
Kategorien: Fleisch · Suppe

Zutaten

400 g
braune Champagnerlinsen
4-6
Schweinebäckle, gepökelt und gekocht
600 g
Kartoffeln
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
200 g
Möhren
200 g
Knollensellerie
200 g
Lauch
1000 ml
Gemüsebrühe
1000 ml
Rinderbrühe
2 EL
Butter
etwas Thymian und Rosmarin
etwas Petersilie oder Schnittlauch
6 EL
Balsamico bianco
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Möhren, Sellerie, Kartoffeln und Lauch in 5 Millimeter große Würfel schneiden. Linsen waschen, abtropfen lassen und in der Gemüsebrühe 30 Minuten köcheln lassen.

2

In einem zweiten Topf die Butter schmelzen, die Zwiebel, den Knoblauch, den abgezupften Thymian, den klein geschnittenen Rosmarin und das Gemüse mit den Kartoffeln kurz anschwitzen. Mit der Rinderbrühe ablöschen und fünf Minuten köcheln lassen. Linsen dazugeben und alles gut mischen. Mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Schweinebäckle in 1 cm große Würfel schneiden und zu den Linsen geben. Petersilie oder Schnittlauch fein hacken und die gefüllten Teller damit garnieren.

... Rezepte Sasbacher Linsensuppe mit Schweinsbäckle