Kuckuck 2023: Das sind die Finalisten

Ihr habt entschieden: Diese 18 Schwarzwälder Gastgeber haben es ins Finale für den Kuckuck-Award geschafft. Die Gewinner werden am 12. Juli verkündet. 

Unter mehr als 100 Nominierten in sechs Kategorien habt ihr für eure Favoriten gevotet – jetzt stehen die Finalisten für den Schwarzwald-Genuss-Award fest! Wer die sechs Gewinner sind wird live bei der Preisverleihung am 12. Juli verkündet. Tickets für den Galaabend gibt es hier. 

Und hier sind die Finalisten im Rennen um die goldene Kuckucksuhr:

1. Newcomer des Jahres

Café Restaurant Zuckerbergschloss, Kappelrodeck

Münstermarkt Frühstückstour, Freiburg

Glut & Späne, Schwarzwald Lachsfischräucherei, Freiamt  

2. Fest des Jahres

Schnecke-Fescht, Pfaffenweiler

Oberkircher Erdbeerfest

Zwetschgenfest Bühl 

3. Kuckuck für Nachhaltigkeit

Wellnesshotel Tanne, Baiersbronn

derWaldfrieden naturparkhotel, Todtnau-Herrenschwand

Schwarzwald-Camp, Schluchsee

4. Nest des Jahres

Hotel Ludinmühle, Freiamt

Der Engel, Sasbachwalden

Genusshotel Sackmann Pearls by Romantik, Baiersbronn

5. Restaurant des Jahres

Das Blümchen, Freiburg

Eatrenalin, Rust

Gasthof Pension Storchen, Bad Bellingen 

6. Hof des Jahres

Schindelmatthof, Münstertal

Weingut Franz Herbster, Ehrenkirchen

Weingut Schlumberger, Sulzburg